Gehe zu Buchstabe


Alle   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   

Mehrzahl

Die Zahl der Urdu-Muttersprachler steigt jedoch durch die gesellschaftliche Funktion der Sprache ständig, vor allem dadurch, dass Standard-Urdu in der überwiegenden Mehr. der Schulen (auf primärem und sekundärem Niveau) als Unterrichtssprache verwendet wird.

Diese vier Kriterien müssen nicht immer in gleicher Weise zutreffen, sondern es handelt sich hierbei um eine Arbeitsdefinition, die die Mehrzahl der Fälle angemessen beschreibt. ) schon durch den Titel deutlich machte, lässt sich auf die Meh. seiner Instrumentalwerke anwenden: dass die in den einzelnen Teilen dargestellten Seelenzustände in einer inneren Beziehung zueinander stehen und daher die Werke recht eigentlich als Tondichtungen zu bezeichnen sind. Als Repressalie wurde die Mehrzahl der noch vorhandenen Warschauer Gebäude auf dem linken Weichselufer von den deutschen Truppen planmäßig gesprengt und vollkommen zerstört. Die M. der Ministeriumsbeschäftigten arbeiten vereinbarungsgemäß dort; zahlreiche Bundesinstitutionen sowie drei . Für die Mehrzahl unter diesen vielen war Tangled Up In Blue (?Ohne Weg und Ziel?) auf diesem Album der beste Song, den Bob Dylan jemals geschrieben hat. Da die nicht und neu angemeldete Benutzer in der weiten Mehr. der Fälle falsch oder nicht ausreichend dokumentierte Dateien hochluden, können seit Dezember 2007 nur noch seit mindestens vier Tagen angemeldete und eingeloggte Benutzer Dateien auf die Server der deutschen Wikipedia hochladen. Während sie noch vor 50 Jahren meist tödlich endete, überlebt heute die Mehrz. der Betroffenen. Es wird im Allgemeinen davon ausgegangen, dass das chinesische Tonsystem hauptsächlich unter dem Einfluss von erodierten Konsonanten am Silbenende entstanden ist; das Altchinesische war demzufolge nach der Meinung der Meh. der Forscher noch keine Tonsprache. Um die Mehrzahl der bestimmten Formen zu bilden, wird im Bokmål geschlechtsübergreifend -ene bzw. weist 1990 auf öffentliche Umfragen hin, bei denen die Mehr. der Deutschen glaubt, dass Homosexualität ?Geschlechtsverkehr unter Männern? bedeutet .

zu entwerfen, sondern begreift die kommunistische Bewegung als ?die selbständige Bewegung der ungeheuren Mehrzahl im Interesse der ungeheuren Mehrzahl? , . Die Meh. der Fähren ist für den Transport von Personenwagen und Lastkraftwagen bis zu einem bestimmten Gesamtgewicht eingerichtet, einige nur für Personen und Fahrräder. Die Mehrzahl von ihnen sind Nachfahren von Einwanderern, die 1644, nach dem Zusammenbruch der . Für die überwiegende Me. der Menschen fallen die drei verschiedenen Aspekte zusammen. wird weiter argumentiert, dass europäische Firmen Wettbewerbsnachteile hätten, da die Mehrzahl der Softwarepatente bereits von japanischen oder US-Firmen im eigenen Land registriert werden konnten. Im Altchinesischen entsprechen die Morphemgrenzen in der bei weitem überwiegenden Me. der Fälle den Wortgrenzen, das moderne Chinesisch besitzt jedoch auch zahlreiche bisyllabische und damit bimorphemische Wörter. Ab 1949 trat die Mehrzahl der Dresdner aus der ? meist evangelischen ? Kirche aus. Die überwiegende M. der Strafverfahren wurde zwar 1988 eingestellt, aber die staatliche Reaktion hatte insgesamt die Argumente der Volkszählungsgegner geradezu bestärkt. Da sich die Mehrzahl der Länder der Welt an diese Empfehlung hält, liegen weltweit offizielle Angaben zur Bevölkerung vor; dieses Material bildet beispielsweise die Grundlage für Bevölkerungsprognosen für diese Länder. Während die Meh. der islamistischen Gruppierungen und ihre Anhänger nicht militärisch sind, existiert eine kleine Minderheit, die radikal in ihren Auslegungen und Handlungen ist und die Gewalt zur Durchsetzung ihrer Ziele nicht scheut.

werden bereits von der Mehrz. der Sprecher nicht mehr beachtet, in der Regel zugunsten des jeweils letztgenannten Phonems. ist rückläufig, da der Kostendruck in Justiz- und Gesundheitswesen größer wird und Kostenträger (ganz im Gegensatz zu Rechtsmedizinern) meinen, in der Mehr. der ungeklärten, unerwarteten Todesfälle sei die Todesursache auch ohne Sektion ganz gut abschätzbar. ) ?Dann will ich von vorn und von hinten, von ihrer rechten und ihrer linken über sie kommen, und Du wirst die Mehrzahl von ihnen undankbar finden. Im Gegensatz zu westlichen Kirchen sind in der orthodoxen Kirche traditionell die meisten Theologen, in deren Hand auch ein großer Teil der Lehre liegt, Laien und nicht Priester, und umgekehrt die Me. der Priester keine Theologen; die Priesterausbildung ist meist kurz und praxisorientiert, sie findet nicht an Universitäten statt. Die Mehrzahl der in Kroatien in die Adria mündenden Flüsse ist jedoch relativ kurz; lediglich der Einzugsbereich der aus . Der Gebrauch der lateinischen Sprache in der Feier des Gottesdienstes machte zumindest Teile dessen der Meh. der Gläubigen unverständlich. In der Mehrzahl professioneller Arbeitszusammenhänge für Schauspieler ? in den meisten Theatern, bei fast allen Filmen und nahezu ausnahmslos beim Fernsehen ? werden diesbezügliche Fähigkeiten gefordert; und auch in der alltäglichen Verwendung des Begriffs wird fast immer diese Auffassung stillschweigend mitgedacht, wenn von Schauspielern die Rede ist. Da die Mehr. der Arten eine weltweite Verbreitung haben, werden sie von einer Reihe von Autoren nicht als spezifisch der Fauna Australiens zugehörig betrachtet. Eine zentrale Erkenntnis dieser Untersuchungen ist, dass die Mehrzahl der Blogger persönliche Erfahrungen und Erlebnisse publizieren, das Weblog also als eine Variante des Online-Journals verwendet. Die Meh. der aufgeführten Daten ist, soweit nicht anders aufgeführt, dem letzten verfügbaren demographischen Bericht aus dem Fiskaljahr 2005 entnommen.

(napu?sakali?ga, sächlich) drei Numeri: Singular (ekavacana, Einzahl), Dual (dvivacana, Zweizahl), Plural (bahuvacana, Mehrzahl) acht . ? (VIII, 17) ?Empfinde keinen Ekel, laß deinen Eifer und Mut nicht sinken, wenn es dir nicht vollständig gelingt, alles nach richtigen Grundsätzen auszuführen; fange vielmehr, wenn dir etwas mißlungen ist, von neuem an und sei zufrieden, wenn die Me. deiner Handlungen der Menschennatur gemäß ist, und behalte das lieb, worauf du zurückkommst. Sowohl die Mehrzahlbildung ?documenten? als auch Wortkombinationen wie ?documenta-Ausstellungen? sind üblich. zum Zeitpunkt der Bibelübersetzung von Martin Luther, denn davor gab es nur eine große Mehrz. ganz unterschiedlicher germanischer Stammessprachen, die auch und gerade im Wortschatz sehr differierten. Bis 1932 war die DStP an der M. der Reichsregierungen beteiligt, erreichte aber bei den Wahlen dieses Jahres nur noch etwa ein Prozent und sank zur Bedeutungslosigkeit herab. Erfahrung besteht in einer Kenntnis einer Me. konkreter Einzelfälle und gibt nur das Dass an, ist bloße Faktenkenntnis. Das heutige Stadtbild von Wiesbaden wird maßgeblich durch drei Punkte geprägt: Zum Einen ist die Mehrzahl der Gebäude der Innenstadt in einer Zeitspanne von nur etwa 60 Jahren entstanden (ungefähr zwischen 1850 und dem Beginn des . In der großen M. der Fälle wird sie von Frauen gesungen, kann aber auch von Jungen vor dem . Januar 1979 sprach sich die große Mehrzahl der Grönländer für dieses Autonomiegesetz aus.



Gehe zu Buchstabe


Alle   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   zurück zum Lexikon


Weitere Einträge mit 'Me'

Mecklenburg-Vorpommern, Medaille, Medien, Medikamente, Medikamenten, Medium, Medizin, Mediziner, Mehmet, Mehrere, Mehrheit, Mehrheiten, Mehrwertsteuer, Mehrzahl, Meinung, Meinungen, Meister, Meisterschaft, Meisterschaften, Meldung, Meldungen, Mengen, Mensch, Menschen, Menschenrechte, Menschenrechtsverletzungen, Menschheit, Menschlichkeit, Mercedes, Mercedes-Benz, Merkel, Merkmal, Merkmale, Messen, Messer, Messungen, Metall, Metern, Methode, Methoden, Metropole, Mexiko,


Impressum

Die Erzeugung der Lexikon-Seite "Mehrzahl" hat 0,7660 Sekunden gedauert.